Dr. Axel Bedürftig, geschäftsführender Gesellschafter des Blackwell Wissenschafts-Verlags, gibt die Leitung an ein Management-Team ab

Dr. med. Axel Bedürftig (54) legt am 31.10.1999, genau zehn nach der Gründung des Berliner Blackwell-Zweiges, die Leitung in die Hände eines fünfköpfigen Teams. Die künftige Führungsmannschaft besteht aus: Michael Brielmaier (Vertrieb), Anne Lütcke (Lektorat), Elisabeth Kukla (Herstellung), Wolfgang Böttmer (Zeitschriften) und William Attwood (Finanzen). An der adäquaten Übergabe seiner Aufgaben arbeitet Bedürftig seiner Aussage nach seit 2 ½ Jahren, in denen die Umstrukturierung des Berliner Blackwell Verlages in Gang gesetzt wurde. Bedürftig wird seine Verlags-Anteile an die Blackwell-Gruppe verkaufen, bleibt aber als strategischer Berater für das weltweite Medizinprogramm erhalten. Hauptsächlich aber wird er ab dem 1.11.99 in der eigenen, seit vier Jahren bestehenden Science GmbH beratend tätig werden für Universitäten, und wissenschaftliche Fachgesellschaften.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.