Dieter Schormann neuer Vorsteher

Dieter Schormann ist der neue Vorsteher des Börsenvereins für die nächsten drei Jahre. Zur noch laufenden Hauptversammlung in Würzburg, die jetzt über die von der Abgeordnetenversammlung vorgeschlagene Sonderumlage befand (Zustimmung mit großer Mehrheit, 15 Gegenstimmen, 5 Enthaltungen) wurde er mit 818 Stimmen (91 Stimmen in der Anwesenheitswahl, 727 per Briefwahl) gewählt. Sein Mitbewerber Dr. Wulf D. von Lucius erreichte 790 (298 Stimmen in der Anwesenheitswahl, 492 per Briefwahl) Stimmen. BuchMarkt wünscht dem neuen Vorsteher für die nicht leichte Amtsperiode alles Gute.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.