DIE WOCHE berichtet über die Machenschaften des FOUQUE-Verlages

Lesetip: „Die Absahner“ heisst der Artikel über die „dubiosen Machenschaften“ , mit denen der FOUQUE Verlag der Verlagsgruppe Hänsel-Hohenhausen Laien-Schriftsteller ausbeute. Erschienen ist er in DIE WOCHE v. 19.Mai. BuchMarkt hatte das Thema im Vorjahr ins Rollen gebracht, bislang aber ist DIE WOCHE die einzige grössere Zeitschrift, die es sich traut, den prozessfreudigen Verlag anzugehen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.