Buchvorstellung: Papst Benedikt im Freudenhaus…

Peter Prange

Kein Scherz – sondern der ganz seriöse Einladungstext, mit dem der Pendo Verlag zu einem Presseessen in das Hamburger Kiez-Restaurant Freudenhaus lud. Dort stellte Peter Prange vorgestern seinen neuen Roman Der Kinderpapst vor.

Über zwanzig Journalisten drängten sich in dem angemieteten Separée, darunter Annette Rupprecht vom Stern, Spiegel-Literaturchef Volker Hage, Polyphon-Produzentin Winka Wulff und die stellvertretende Hörzu-Redaktionsleiterin Claudia Brinckman.

Autor Peter Prange mit
Pendo-Lektorin Katrin Andres

Während Peter Prange über seinen Roman sprach, speiste man „Kalbsragout Voluptas mit dicker Nudel und jungem Gemüse“. Den Schlusssegen sprach Pendo-Lektorin Katrin Andres: „Gehet hin in alle Welt und lehret alle Völker!“ Ob die Botschaft noch ankam? Da war es schon weit nach Mitternacht, und zwei Dutzend Flaschen „St. Paulianer Freudenschlüpfer“ von Dr. Loosen waren getrunken.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.