BOL unterstuetzt die Stiftung Lesen

Um das Internet stärker für Leseförderungsprojekte zu nutzen, sind die Stiftung Lesen und der Internet Medien- und Entertainment-Shop Bertelsmann Online (BOL) eine feste Partnerschaft eingegangen: Das Unternehmen ist jetzt Mitglied im Stifterrat der Stiftung Lesen und unterstützt sie damit unter anderem über einen Zeitraum von drei Jahren mit jährlich jeweils 50.000 DM. Heinrich Kreibich, Geschäftsfuehrer der Stiftung Lesen, zu der neuen Partnerschaft: „Es freut mich sehr, dass BOL neben anderen Unternehmen wie der Deutschen Bahn AG oder Mitsubishi Motors Deutschland Mitglied des Stifterrates geworden ist. Denn das Internet ist keine Gefahr für die Lesekultur, sondern im Gegenteil unverzichtbar für zeitgemäße Leseförderung, nicht zuletzt auf internationaler Ebene.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.