BertelsmannSpringer übernimmt Programm des Schweizer Fahrschulverlags „Die Führerprüfung“

Mit sofortiger Wirkung hat BertelsmannSpringer das Programm des Schweizer Fahrschulverlags Die Führerprüfung übernommen. Anja Hensel, Pressesprecherin: „Mit dieser Akquisition ergänzt BertelsmannSpringer sein Kerngeschäft im Segment Fahrschule und wird in diesem Bereich Marktführer in der Schweiz.“ Die Führerprüfung ist in der Schweiz in den Themen Lernprogramme, Fahrschulbücher und Fragebögen tätig. Die wichtigste Publikation ist das Fahrschul-Theoriebuch „Die Führerprüfung“, das in 10 Sprachen lieferbar ist und jährlich rund 15.000 Mal verkauft wird. Das Angebot in den Segmenten Fragebögen und Lernprogramme soll das Programm des Verlags Heinrich Vogel ergänzen, ein Unternehmen der Fachverlagsgruppe BertelsmannSpringer, das in diesen Themenfeldern nicht aktiv ist. BertelsmannSpringer wird zukünftig am Schweizer Markt mit beiden Brands auftreten.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.