Beltz & Gelberg und Amazon lassen Kinder erzählen

„Du bist drin – Geschichten im Netz“ lautet der Erzählwettbewerb, der heute von Beltz & Gelberg und Amazon an deutschen Schulen gestartet wird. Kinder der fünften bis siebten Klasse sind aufgerufen, Beiträge über Erlebnisse, aber auch darüber, was die Autoren gerne erleben würden, zum Beispiel Träume, Fantasien und Reisen, aufzuschreiben. Unter http://www.amazon.de/dubistdrin können die jungen Schriftsteller ihre Beiträge online einreichen. Die 50 schönsten Geschichten werden von einer fachkundigen Jury ausgewählt und als Gulliver Taschenbuch bei Beltz & Gelberg veröffentlicht. Jede Autorin und jeder Autor einer preisgekrönten Geschichte erhält fünf Exemplare des Taschenbuches gratis sowie einen Gutschein über 50 Euro für Bücher aus dem Beltz & Gelberg Programm. Außerdem werden unter allen teilnehmenden Schulklassen 100 Klassenbibliotheken mit je 50 Büchern verlost. Als Belohnung gibt es für jeden Teilnehmer einen Amazon.de-Gutschein im Wert von 5 Euro. Der Teilnahmeschluss des Wettbewerbs ist der 6. April 2003. Bereits ab Februar gibt es unter http://www.amazon.de/dubistdrin einzelne Beiträge als „Geschichte der Woche“ zu lesen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.