bau-zeitung jetzt bei Ernst & Sohn

Mit Wirkung vom 1.1.2001 hat der zur Wiley-VCH Verlag GmbH, Weinheim, gehörende Verlag Ernst & Sohn die Fachzeitschrift bau-zeitung übernommen. Bisher wurde das Blatt vom Verlag Bauwesen in der Huss-Medien GmbH, Berlin, herausgegeben. Für Ernst & Sohn Geschäftsführer Dr. Detlef Böhnki ergibt die Übernahme dieser Fachzeitschrift für Bautechnik und Baurecht (Aufl: 15.000) jetzt die Möglichkeit, „den Ausbau unseres Verlagsprogrammes für Architekten und Planer zu beschleunigen.”

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.