avj-Hauptversammlung findet im Vorfeld der Buchhändlertage in Berlin statt / Kandidaten für die Wahl des Vorstands stehen fest

Im Vorfeld der Buchhändlertage tagt in diesem Jahr auch die Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen (avj) in Berlin. Am 22. und 23. Mai trifft man sich im Gebäude der Ullstein Buchverlage. Auf der Tagesordnung steht ein Vortrag von Kurt Hammes, MVB, zur Volltextsuche online sowie ein Referat von RA Björn Frommer, Rae Waldorf & Kollegen, zum Thema „Downloading – was geht mich das an?“

Turnusgemäß wird auf der diesjährigen Hauptversammlung auch ein neuer Vorstand gewählt. Es kandidieren für den Vorsitz der bisherige Vorsitzende Klaus Willberg, Thienemann, und für den Vorstand Monika Bilstein, Peter Hammer Verlag, Urs Gysling, NordSüd Verlag, Eva Kutter, Fischer Schatzinsel sowie Renate Reichstein, Oetinger Verlag.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.