Autorenvereinigung Die Kogge mit frischen Segeln im Web

Die Europäische Autorenvereinigung Die Kogge segelt fortan mit frischer Brise unter www.diekogge.eu durchs WorldWideWeb. Die Kogge ist eine der ältesten deutschen Autorenvereinigungen, die internationale Autoren-Kollegialität und den europäischen Gedanken pflegt, und fast so alt wie der P.E.N.

Europäischen Autoren wird ein Forum für offene literarische Begegnungen geboten: regelmäßiger Austausch von Erfahrungen und Gedanken in Lesungen und Gesprächen bei Tagungen sowie vielfältige literarische Themenarbeit. So finden sich in der zuletzt erschienenen Anthologie Der Jaguar im Spiegel Texte von Kogge-Autoren, die aus mitunter überraschenden Perspektiven das Thema „Handlungsräume und Tatorte“ beleuchten. Das Thema der Herbsttagung in Minden lautet „Literatur und Wirklichkeit – Wie macht man aus Wörtern eine Welt?“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.