Auslandsinfo für den Verlagsbuchhandel ab sofort online

Das Auslandsinfo für den Verlagsbuchhandel, herausgegeben von der Frankfurter Buchmesse, das bislang vierteljährlich in einer Druckausgabe erschien, wird ab sofort online veröffentlicht (www.buchmesse.de/auslandsinfo) und mit dieser Umstellung auch in mehreren Schritten erweitert. Es gibt neue Rubriken (News, Profile, Specials, Archiv), ab Frühjahr ein Erscheinen mit kürzeren Intervallen und dann auch eine grafisch übersichtlichere Gestaltung. Zu besonderen Anlässen, wie etwa dem deutschen Gastauftritt auf dem Salon du Livre in Paris im März 2001, soll es zusätzlich auch Printversionen des Auslandsinfo geben. Per Email-Rundbrief kann man sich regelmäßig über die neue Ausgabe des Auslandsinfo informieren lassen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.