Aufbau-Verleger Bernd F. Lunkewitz schließt die Buchhandlung seines Tochterverlages Gustav Kiepenheuer

Aufbau-Verleger Bernd F. Lunkewitz hat die Buchhandlung seiner Leipziger Verlagstochter Gustav Kiepenheuer geschlossen und wird deren Aktivitäten künftig ausschließlich auf das Verlagsgeschäft konzentrieren.Der Standort des Sortiments im Leipziger G. Kiepenheuer-Domizil Haus des Buches habe „nicht ausgereicht, um eine Buchhandlung wirtschaftlich zu betreiben“. Auf eine mögliche Verlagerung des Ladens in den Innenstadtbereich verzichtete der Verleger, um, wie es heißt, „dem örtlichen Buchhandel keine Konkurrenz zu machen“.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.