Ars Edition-Verleger Mathias Berg geht überraschend

Mathias Berg, 46 (Foto), Programmgeschäftsführer des Verlages arsEdition, München, verlässt wegen unterschiedlicher Auffassung über die Programmstrategie in gegenseitigem Einvernehmen das Unternehmen zu Mitte Juli. Berg, der die Nachfolge von Verleger Marcel Nauer vor drei Jahren angetreten hat, wendet sich neuen Aufgaben und Herausforderungen zu, wie der Verlag gerade mitteilt. Er hat das Haus bereits verlassen und war nicht zu erreichen.

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.