AK Bild- und Kunstbuchverlage startet Kampagne für das Kunstbuch / Auslieferung der „Kunstwanne“ im Herbst

Um Bildbände und Kunstbücher für den Buchhandel wieder attraktiver zu machen, startet der Arbeitskreis Bild- und Kunstbuchverlage im Börsenverein die Kampagne „Kunstbücher. Eintauchen in neue Bücherwelten“. Zentraler Bestandteil der Kampagne ist die „Kunstwanne“: Sie enthält 17 verschiedene, aktuelle Bildbände und Kunstbücher, die eine Jury eigens für die Aktion ausgewählt hat und die in unterschiedlicher Stückzahl im Paket enthalten sind.

Die „Kunstwanne“ wird erstmalig im Herbst 2011 zum Nettopreis von rund 650 Euro ausgeliefert und kann ab September über den Zwischenbuchhandel bestellt werden. Buchhandlungen erhalten 40 Prozent Rabatt, das volle Rückgaberecht und ein Zahlungsziel bis zum 31. März 2012. Begleitet wird die Kampagne von Werbemitteln wie Prospekten, Plakaten und Aufstellern.

Interessierte Buchhandlungen können sich ab sofort unter simon@boev.de für einen kostenlosen elektronischen Newsletter anmelden, der ab Juli 2011 regelmäßig über die Kampagne, Ausstellungen, Künstler und wichtige Neuerscheinungen zum Thema Kunstbuch informiert.

„Kunstbücher bieten dem Handel vor Ort einen spannenden Mehrwert, der sich auch in barer Münze auszahlt“, sagt Dr. Bettina Preiß, Sprecherin des Arbeitskreises. „Von Anfang an hat der Arbeitskreis bei seinen Planungen daher viel Unterstützung gefunden – im Sortiment, im Zwischenbuchhandel und bei der VG Bild-Kunst.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.