AG Marketing jetzt neuer Gesellschafter der Buchwerbung der Neun

Das Motto der Buchwerbung der Neun („Gemeinsam sind wir stark und besser – Zeit für neue Allianzen“) bekommt eine neue, aktuelle Bedeutung:

Die zehn Buchhandelsbetriebe der Arbeitsgemeinschaft Marketing GmbH sind jetzt ebenfalls (mit Datum 3. April 2006) auch neuer Gesellschafter der Buchwerbung der Neun geworden.

Verantwortlich koordiniert von Frank Edele (Buchh. Dannheimer, Kempten) bringen die zehn Firmen mit ihren 23 Filialen insgesamt rund 12.000 m² Geschäftsfläche und ca. 70 Mio. Euro Gesamtumsatz in das Marketingvolumen der Bwd 9 ein.

Der neue Gesellschafter wird bei der Bwd 9 als Extra-Unit geführt und wird mit seinen Mitgliedern bei den integrierten Dachkampagnen im Frühjahr, Sommer und zu Weihnachten weitgehend gemeinsamen agieren. Ziel ist, „mittelständischen Buchhandlungen ihr Profil als lokale Handels-Marke zu schärfen“, wie der geschäftsführende Bwd9-Gesellschafter Christian Rospleszcz sagt.

Die Marketing-Partner der Bwd9 vereinigen nun in 95 Standorten ein Umsatzpotential von ca. 360 Mio. Euro!

Nicht berücksichtigt ist dabei der Gesellschafter Thalia, der in München ebenfalls als eigene Unit geführt und mit allgemeinen Dienstleistungen wie Thalia Magazin etc. betreut wird.

Im Jahr ihres 35-jährigen Jubiläums, das mit über 100 Gästen am 25. bis 27. Mai in der Mozartstadt Salzburg gefeiert wird, will damit die dienstälteste Branchen-Agentur mit ihrer gemeinschaftlichen Werbeplattform beweisen, dass bewährte und neue Ideen für Marketing und Werbung stets gefragt sind. Rospleszcz: „Dialog Marketing, Sponsoring und Crossover bei lokalem Veranstaltungsmanagement, aufwendige Wander- und Verkaufsaustellungen, intelligente Online-Verlinkungen bei Internetaktionen und e-paper-Präsentationen sind angesagt und stehen im Augenblick in der Erprobung und sind neben Brand Publishing und POS-Marketing die aktuellsten Maßnahmen.“

Kommentare (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.