Braunschweiger Krimifestival: Vorverkauf startet am 10. August

Das Braunschweiger Krimifestival, veranstaltet von der Buchhandlung Graff, findet in diesem Jahr vom 23. Oktober bis zum 4. November sowie am 8. und 9. November statt. Den Auftakt macht der amerikanische Autor Cody McFadyen, der am 23. Oktober ins Große Haus des Staatstheaters kommt, wo er seinen neuen Thriller Die Stille vor dem Tod präsentiert.

Die Komplizen des Krimifestivals (von links nach rechts): Silvester Plotka (Braunschweigische Landessparkasse), Sabine Lippert (Stadtbibliothek Braunschweig), Marco Bittner (Hofbrauhaus Wolters), Elke Bolze (Stadtbibliothek Braunschweig, Karsten Ziaja (Hotel Deutsches Haus), Inge Schittkowski (SEK Krimifestival), Joachim Wrensch (Buchhandlung Graff) (©Braunschweiger Krimifestival)

Ebenfalls in Braunschweig dabei sind diesmal Petros Markaris, Nele Neuhaus, Declan Burke, Dora Heldt, Mark Billingham, Gisa Klönne und Andreas Gruber und viele mehr. Ergänzt wird das Programm von den „Nachzüglern“ mit Miroslav Nemec und Justin Cronin.

Der Vorverkauf startet am 10. August um 9:00 Uhr. Alle Informationen zu Vorverkauf, Preisen und Veranstaltungsorten auf www.krimifestival-bs.de oder in gedruckter Form im „Alibi-Planer“, dem Programmheft des Festivals.

Das Festival veranstaltet die Buchhandlung Graff in Zusammenarbeit mit den Unterstützern:

Augustinum
BBG – Braunschweiger Baugenossenschaft
Braunschweigische Landessparkasse
BS|Energy
Gaertner Datensysteme
Haus der Wissenschaft
Hofbrauhaus Wolters
Jakob-Kemenate
oeding print
PKF Wirtschaftsprüfung & Beratung
Raabe-Haus:Literaturzentrum
Radio Ferner
Radio Okerwelle
Staatstheater Braunschweig
Stadtbibliothek Braunschweig

Medienpartner:
Braunschweiger Zeitung

Kulturpartner:
NDR Kultur

Festivalhotel:
Hotel Deutsches Haus

Shuttle-Service:
TraderGreen

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.