Veranstaltungen Tagung in Mainz: Schulbuch, Lernprogramme oder YouTube?

An der Johannes Gutenberg-Universität Mainz findet am Freitag, dem 20. Januar, eine Tagung zu den didaktischen Möglichkeiten und Grenzen verschiedener Arten von digitalen Lehr- und Lernmaterialien und v.a. die Rolle der Schulbuchverlage dabei statt. Titel: „Schulbuch, Lernprogramme oder YouTube? Digitale Materialien in der Schule und die Rolle der Schulbuchverlage“.

Zielgruppe sind – neben den Forschern aus unterschiedlichen Disziplinen, die sich unter Federführung von Buchwissenschaft und Erziehungswissenschaft in Mainz zum Thema Bildungsmedien zusammengeschlossen haben – Verantwortliche aus der (Schulbuch-)Branche sowie auch Lehrerinnen und Lehrer. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Weitere Informationen unter http://www.buchwissenschaft.uni-mainz.de/veranstaltungen/tagungworkshop-schulbuch-lernprogramm-oder-youtube-am-20-januar/.

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.