Printausgabe

Zur Webcam
News / Kolumnen / Praxis / Specials / Bestseller / Stellenmarkt / Wer gehört zu wem? / Shop / Titelschutzanzeigen / Mediadaten

News


Suche:  ?
Home / Login / Registrierung

Bestenlisten 04.09.2009 18:12

SZ/NDR-Bestenliste: Die Sachbücher des Monats September

Die Süddeutsche Zeitung und der Norddeutsche Rundfunk empfielt monatlich nach einer Rangliste Bücher der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie angrenzender GebieteSachbücher. Hier die September-Titel:

1. Gerhard Paul (Hg.). Das Jahrhundert der Bilder. Band 1: Bildatlas 1900 bis 1949, Band 2: Bildatlas 1949 bis heute. Vandenhoeck & Ruprecht. 25 Punkte



2. Michael Hampe. Das vollkommene Leben. Vier Meditationen über das Glück. Hanser. 24 Punkte

3. Richard Overy. Die letzten zehn Tage. Europa am Vorabend des Zweiten Weltkriegs. Pantheon. 23 Punkte

4. Sebastian Ullrich. Der Weimar-Komplex. Das Scheitern der ersten deutschen Demokratie und die politische Kultur der frühen Bundesrepublik 1945–1959 (Hamburger Beiträge zur Sozialgeschichte, 45). Wallstein. 21 Punkte

5.-6.
Manjit Kumar. Quanten. Einstein, Bohr und die große Debatte über das Wesen der Wirklichkeit. Berlin Verlag
. 20 Punkte

Quentin Skinner. Visionen des Politischen. Suhrkamp. 20 Punkte

7.-8.
Rüdiger Safranski. Goethe & Schiller. Geschichte einer Freundschaft. Hanser
. 19 Punkte

Julius H. Schoeps. Das Erbe der Mendelssohns. Biographie einer Familie. S. Fischer. 19 Punkte

9.-10.
Sunder Kaushik Rajan. Biokapitalismus. Werte im postgenomischen Zeitalter. Suhrkamp
. 18 Punkte

Mathias Schreiber. Das Gold in der Seele. Die Lehren vom Glück. Ein SPIEGEL-Buch, Deutsche Verlags-Anstalt. 18 Punkte

Besondere Empfehlung des Monats September von Norbert Seitz:
Barbara Vinken. Flaubert. Durchkreuzte Moderne. S. Fischer


Zur Jury gehören: Prof. Dr. Rainer Blasius, FAZ; Dr. Eike Gebhardt; Fritz Göttler, Süddeutsche Zeitung; Dr. Wolfgang Hagen, DeutschlandRadio Kultur, Daniel Haufler, Berliner Zeitung; Dr. Otto Kallscheuer; Petra Kammann, Guido Kalberer, Tages Anzeiger; Elisabeth Kiderlen; Jörg-Dieter Kogel, Nordwestradio; Hans Martin Lohmann; Prof. Dr. Ludger Lütkehaus; Prof. Dr. Herfried Münkler, Humboldt Universität zu Berlin; Wolfgang Ritschl, ORF Wien; Florian Rötzer, Telepolis; Dr. Johannes Saltzwedel, Der Spiegel, Albert von Schirnding; Dr. Jacques Schuster, DIE WELT; Norbert Seitz, Deutschlandfunk Köln; Hilal Sezgin; Dr. Elisabeth von Thadden, DIE ZEIT; Dr. Andreas Wang, NDR Kultur; Dr. Uwe Justus Wenzel, Neue Zürcher Zeitung.


Volltextsuche nach: Krimiwelt SWR-Bestenliste SZ/NDR-Bestenliste
blog comments powered by Disqus